Im Januar 2009 bekamen alle Löschmeister der FF Königssee eine Einweisung mit dem neuen Türöffnungsgerät Ziehfix. Unter fachmännischer Anleitung von Feuerwehrkameraden die bei der BF München tätig sind, wurde das schnelle öffnen von verschiedenen Schliesszylindern geübt ohne dabei Schaden an der Türe zu verursachen.
Im Jahr 2009 wurden 4 Absturzsicherungen (FALLSTOP) angeschafft. Das Set bestehe aus: Gerätekoffer für persönliche Sicherheitsausrüstung, Koffer aus Stahlblech, rot lackiert, komplett mit Grundausstattung 1 Auffanggurt Form A ohne vordere Fangöse 1 Auffanggerät, mitlaufend mit beweglicher Führung, 10 m lang, 12 mm Ø, mit Falldämpfer, Seilkürzer, Halteband und Karabiner
Die FF Königssee erhielt Anfang 2008 neun neue Atemschutzgeräte der Firma Dräger Typ PSS 7000 als Ersatzbeschaffung für die bis dahin 30 Jahre alten Atemschutzgeräte, da die Produktion der Ersatzteile für die alten Atemschutzgeräte eingestellt wurde.
Neue Atemschutzgeräte Tür-Öffnungsset "Ziehfix" Absturz-Sicherungs-Set
Freiwillige Feuerwehr Königssee
Unsere Ausrüstung